Position:  Werkleiter (m/w) Frankreich
Auftraggeber:

Mit über 40 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika zählt unser Kunde zu den führenden Partnern der Pharma- und Health Care-Industrie. Mit rund 11.000 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von über einer Milliarde Euro. Der Name unseres Klienten steht für perfekte Lösungen, die insgesamt zur Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Dieses weltweit operierende Unternehmen sieht in dem Engagement, der Initiative und der Leidenschaft seiner Mitarbeiter die Grundlage für seinen Erfolg. Die Begriffe Absatz, Integrität, Höchstleistung, Innovation, Verantwortung und Teamwork verkörpern die Werte dieses internationalen Konzerns.

Anzahl: 1
Standort: Burgund / Frankreich
Arbeitszeit: Vollzeit
Besetzung zum: nächstmöglichen Zeitpunkt
Aufgaben:

Sie leiten, planen, steuern und koordinieren die komplette Produktion in der Tochtergesellschaft eines Weltmarktführers und stellen so die Produktionsergebnisse sicher. Die Umsetzung der Unternehmensziele überprüfen Sie anhand entsprechender Kennzahlensysteme. Eine Ihrer Hauptaufgaben wird es sein, die Rentabilität des Standortes dauerhaft zu steigern, beziehungsweise zu erhalten, indem Sie mittels Lean Management die Produktionsprozesse hinsichtlich Produktivität und Qualität optimieren.


Darüber hinaus übernehmen Sie Personalverantwortung für rund 200 Mitarbeiter und arbeiten mit allen Unternehmensbereichen des internationalen Konzerns eng zusammen.


Es erwarten Sie bestens ausgebildete und hoch motivierte Kollegen, ein überdurchschnittliches Gehalt und exzellente Aufstiegschancen in einer weltweit operierenden Organisation bei gleichzeitig mittelständischen Entscheidungsstrukturen.

Fachliche Anforderungen:

Sie qualifizieren sich bestens für die Position, wenn Sie nach dem Abschluss eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums bereits mehrjährige Berufserfahrung hinsichtlich effizienter Produktionssysteme und Serienfertigung sammeln konnten. Darüber hinaus sind Sie es als Führungskraft gewohnt, mit Lean-Management-Methoden zu arbeiten und auf Basis von harten Kennzahlen (KPIs) Entscheidungen zu treffen.

Persönliche Anforderungen:

Persönlich zeichnen Sie sich durch hohe Eigeninitiative, Hartnäckigkeit und herausragende kommunikative Fähigkeiten aus. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie konversationssichere Französischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Ihr Ansprechpartner:

Radomir Jakubowski,
Kontakt: 0681/7619922, radomir.jakubowski@b--p.de


Diese Stelle weiter empfehlen.

Sind Sie bereits Mitglied?

Login
Passwort
   
Haben Sie Ihr Login oder Passwort vergessen? Das ist kein Hindernis, wir schicken Ihnen Ihre Daten gerne erneut zu.
> Jetzt registrieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter

E-Mail
 
 b+p Homepage  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |